Martin-Luther-Schule Iserlohn

Schule mit Vielfalt und Herz seit 135 Jahren



Schach-AG



Foto folgt



Das ist die Schach-AG der Jahrgangsstufe 10 im Schuljahr 2018/19.

Der AG-Leiter ist Herr Poschmann.

Foto folgt



In der Schach-AG lernt man Schach zu spielen und spielt in jeder Stunde gegen einen anderen Mitschüler. Durch die vielen verschiedenen Gegner wird das Denkvermögen im Allgemeinen und dabei vor allem das strategische Denken, aber auch Improvisieren gefördert. Das hilft außerdem dabei, die Konzentration der Schüler zu stärken. 

Zur Zeit nimmt die Schach-AG noch nicht an außerschulischen Wettkämpfen oder Turnieren teil. Man kann jedoch an Schachturnieren innerhalb der Schule teilnehmen und sogar Preise gewinnen.

Das ist die Schach-AG der Jahrgangsstufe 9 im Schuljahr 2018/19:

Foto folgt


Hier einige Statements unserer Schüler:

Schach ist ein Spiel mit Köpfchen, man muss viel nachdenken und braucht überlegte Schachzüge. Es ist ein Spiel, bei dem zwei Personen gegeneinander spielen. Es kann ein freundschaftliches Spiel sein, aber auch ein echtes Turnier. Schach ist eine Sportart. Was viele Leute gar nicht wissen, dass man es weltweit spielen kann, ohne nur ein Wort zu wechseln. (Jason, 10A1, und Nico, 10A2)