Martin-Luther-Schule Iserlohn

Schule mit Vielfalt und Herz seit 135 Jahren




Warum nennen wir uns Schule mit Vielfalt?

Wir sind stolz darauf, dass die Martin-Luther-Schule für Vielfalt steht! Das sehen wir keinesfalls als Nachteil denn unsere Gesellschaft ist nun einmal vielfältig und bunt. An unserer Schule kann man erleben, wie das Beisammensein und gemeinsame Arbeiten von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft, Nationalität und Religion funktionieren kann. Hier wird es gelehrt, gelernt und vorgelebt.

Das verstehen wir als Vorbereitung auf das Leben.

An unserer Schule gibt es knapp 270 Schülerinnen und Schüler. Nicht jeder lernt gleich, nicht jeder versteht gleich, nicht jeder hat die gleichen Interessen.Wir lehren zwar nach den Lehrplänen für die Hauptschule aber jedes Kind hier hat die Chance, auch den MITTLEREN SCHULABSCHLUSS zu erreichen. Auch das nennen wir Vielfalt.

Warum nennen wir uns Schule mit Herz?

Gegenüber Hauptschulen gibt es viele ungerechtfertigte Vorurteile. Was aber immer wieder vergessen wird, ist dass die Lehrerinnen und Lehrer einer Hauptschule sich mit ganz besonderem Engagement um jeden Einzelnen kümmern. Das geht oft über das hinaus, was als Aufgabe eines Lehrers verstanden wird. Möglich wird dies durch die kleinen Klassen und dadurch, dass wir ein überschaubares und persönliches System sind. Die Klassenlehrerinnen und Lehrer sind oft die ersten Ansprechpartner bei Problemen, die über das Schulleben hinausgehen.

Und das verstehen wir unter Schule mit Herz.